Unternehmen brauchen dringend neue Lösungen für Spezialrisiken / Versicherungsmakler Aon Risk Solutions präsentiert Marktreport für Deutschland

via in Wirtschaft am 9. September 2014

Hamburg (ots) – Deutsche Unternehmen benötigen dringend neue
Lösungen für spezielle Versicherungsrisiken. Das berichtet der
Versicherungsmakler Aon Risk Solutions jetzt in einem Report über den
Versicherungsmarkt 2014. “Viele Versicherer bieten den Firmen in
bestimmten Bereichen nur noch geringen Deckungsschutz an oder
verschlechtern ihre Versicherungsbedingungen”, sagt Hartmuth
Kremer-Jensen, Mitglied der Geschäftsführung der Aon
Versicherungsmakler Deutschland GmbH.

Besonders bei der Versicherung von Naturkatastrophen sieht
Kremer-Jensen Handlungsbedarf. Hier suche die Versicherungsindustrie
auch bereits nach Lösungen, denn die Risiken seien unverändert hoch.
Auch seien einige Versicherer bestrebt, Unternehmen aus bestimmten
Branchen oder in einigen Risikobereichen nicht mehr zu versichern,
wenn sie dort Preiserhöhungen oder Kostenreduktionen nicht
durchsetzen könnten. Dies treffe besonders auf die Kfz- und die
Gruppen-Unfallversicherung zu. Kremer-Jensen: “Einzelne Branchen, zum
Beispiel Recycling oder Heilwesen, stehen sogar vor grundsätzlichen
Problemen im Hinblick auf ihre Versicherbarkeit.”

Positiv beurteilt der Aon-Experte, “dass sich langsam neue
Versicherungssparten entwickeln, die teilweise die Nachfrage der
Unternehmen zur Abdeckung ihrer Risiken schon gut befriedigen können.
Dies trifft auf Cyber- und Reputations-Risiken zu. Hier erfüllen die
angebotenen Versicherungslösungen die Anforderungen der Risikomanager
vieler Unternehmen immer besser.”

Unterdessen würden die Risiken deutscher Unternehmen aufgrund
ihrer starken Präsenz im Ausland globaler. Kremer-Jensen: “Neue
landesspezifische Gesetzgebungen, Compliance-Anforderungen und
politische Risiken erschweren das Arbeiten der Firmen und verursachen
Kosten. Hier ist die Versicherungswirtschaft gefordert, dies so gut
wie möglich durch internationale Risikomanagement- und
Versicherungsprogramme abzufedern.”

Den gesamten Marktbericht von Aon über den deutschen
Versicherungsmarkt 2014 gibt es hier: http://ots.de/nZIkJ

Über Aon

Aon ist der führende globale Dienstleister für Risikomanagement
sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler und Berater für
Human Resources. Weltweit arbeiten für Aon mehr als 66.000
Mitarbeiter in über 120 Ländern. In Deutschland sind rund 1.700
Mitarbeiter an acht Standorten für das Unternehmen tätig. Die
Deutschlandzentrale ist in Hamburg. Weitere Information über Aon gibt
es unter www.aon.com. Mehr über Aon in Deutschland erfahren Sie unter
www.aon.de. Unter www.aon.com/manutd können Sie sich über die globale
Partnerschaft zwischen Aon und Manchester United informieren.

Pressekontakt:
Aon Holding Deutschland GmbH
Corporate Communications
Volker Bitzer
Tel.: +49 (0)40 36 05 34 89
E-Mail: Volker.Bitzer@aon.de
www.aon.de/presse

Permalink zum Verteiler: http://ots.de/2b2038

Artikel unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.

 

Comments are closed.